Kontakt / Übersicht / Start  
 
 

 Josef Fürpass
 

 


 von links
 Bild 1Tänzerin | Holzschnitt
 Bild 2 | Akt  |Holzschnitt
 

     

 Biographie

Josef Fürpaß

geb. am 29. Februar 1960 in Feldbach,
verbrachte seine Kindheit bis zum Alter von 10 Jahren in Gnas/Oststmk.
und lebt heute als freischaffender Grafiker, Maler und Bandoneonist
in St. Katharein an der Laming in der Steiermark,
unweit des Hochschwabgebiets.

Austellungen und Auftragsarbeiten seit 1985
vorwiegend im Umfeld von Graz, Wien und Bregenz

Veröffentlichungen im „STERZ“ (Zeitschrift für Literatur, Kunst & Kulturpolitik, Graz),
im „SPEKTRUM“ (Zeitschrift für Dichtung & Originalgrafik/Zürich) und im „Wochenblatt“ (St. Gallen/Schweiz)

Weitere Informationen unter:

www.kunstmagazin.at
www.musikergilde.at/mitglieder/fuerpass

Kontaktadressen:

Rastal 1, A-8611 St. Katharein a.d.Laming
Tel./Fax: 0 38 69 / 25 32
E_Post: fuerpass@utanet.at


AUSSTELLUNGEN / AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN

1985
Katholische Hochschulgemeinde Graz (gemeinsam mit Martin Behr)
Neue Galerie, Graz: Ausstellung zum Kunstpreis des Landes Steiermark
1986
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck: Ausstellung zum 20.Österreichischen Grafikwettbewerb (Ankaufspreis)
1987
Katholische Hochschulgemeinde Leoben
Otto Wagner -Haus, Wien:
Ausstellung zum 1.Österreichischen Kleingrafikwettbewerb „Fingerprints“ (Preis der CA)
Buchbinderei Lang, Graz: „Schwarzblütenlese“ (10 Holzschnitte)
Neue Galerie, Graz: Ausstellung zum Kunstpreis des Landes Steiermark
1988
Joanneum Ecksaal, Graz
Ankäufe beim „Kunst am Bau“-Wettbewerb „Landesfeuerwehrschule Lebring“
Neue Galerie, Graz: Ausstellung zum Kunstpreis des Landes Steiermark
1989
Katholische Hochschulgemeinde Graz
„Kunst auf Zeit“-Plakataktion der Gruppe 77 & des Kulturamtes der Stadt Graz (Preis der Jury)
Galerie bei den Minoriten, Graz: Ausstellung zum Steir. Diözesankunstpreis 1989
1990
Galerie Lendl, Graz:“Fine Prints“
Galerie bei den Minoriten, Graz: „Malakim / Angeloi / Engel“
(Arbeiten aus einer Klausur im Schloß Poppendorf, Südstmk.)
1991
Galerie 4, Graz
1993
Galerie am Kirchplatz, Hartberg
Schloß Loosdorf, NÖ
1994
Joanneum Ecksaal, Graz
1995
Galerie bei den Minoriten, Graz: Retrospektive zu den Sommerklausuren in Schloß Poppendorf 1982 - 94
Pfarrsaal Köflach, Weststmk.
RSB - Galerie, Fußach bei Bregenz/Vorarlberg
1996 - 1998
Arbeit an 7 Reliefs in einer Glockengießerei in Passau für die Mariahilferkirche Graz
Gestaltung der Totenkapelle Hartberg (gemeinsam mit Hrn. DI Karl Kröpfl)
Bildungshaus St.Martin, Graz
Galerie bei den Minoriten, Graz (gemeinsam mit Erika Lässer - Rotter & Angelika Thon)
1999
Galerie am Spittelberg, Wien
Palast zu Hohenems, Vorarlberg (gemeinsam mit Erika Lässer - Rotter & Angelika Thon)
Stadtbibliothek Knittelfeld
2000
Auftragsarbeiten für die „Friedensmeile“ in der Weststmk. (Modriach & Hirschegg)
Institut für Elektronische Musik & Akustik der Kunstuniversität Graz
2001
Teilnahme an einer Seminarwoche mit Raimar JOCHIMS, Wolfgang ZINGGL & Katarina MATIASEK
bei K.U.L.M. in Pischelsdorf/Oststmk. zum Motto „Farbe bekennen“
Herstellung des Videoclips „COLOR DE AUSENCIA“ (13 min; mit Unterstützung von K.U.L.M.)
2002
Galerie HELL, Kunstmagazin, Bruck an der Mur (siehe unter: www.kunstmagazin.at)
2003
„INIGO“, Wien
2006
„kunstgarten“, Graz
2007
„Neue Galerie im Sensenwerk“, Deutschfeistritz
Kunsthalle Feldbach (mit Axel Kirchmayr); Oststmk.
2008
Galerie 69 der Kulturservicegesellschaft Steiermark: „wahrnehmungen_wirklichkeiten“ – Fußnoten einer Reise nach Granada/Nicaragua
2009
Galerie „work-art“, Graz
Turmgalerie der Augustusburg bei Chemnitz/D